Bombe

Die Gruppe steht im Kreis. Eine Person steht oder sitzt in der Mitte. Jemand aus dem Kreis hält einen Ball. Die Person in der Mitte zählt leise mit geschlossenen Augen bis 20. Sie signalisiert den Start mit einem lauten "Eins". Danach geben die Teilnehmer im Kreis den Ball umher. Ist der Zähler bei 20 angekommen, ruft er laut Bombe. Jene Person die den Ball nun hält, muss auf den Boden liegen. Diese Person wird von jetzt an vonder Person neben ihr mit dem Ball überhüpft. Das Spiel endet, wenn nur noch eine Person steht.

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Paarfangen (Pärchenfangis)

1. Bestimmt einen Fänger. 2. Der Fänger fangt die anderen Spieler/die Gejagten. Die, die gefangen wurden, geben dem Fänger die Hand und fangen mit ihm. 3. Sobald sie zu viert sind, halbieren sich die

Mörderlis

1. Es wird ein Detektiv, ein Mörder und ev. eine Putzfrau bestimmt. 2. Danach kann gestartet werden. 3. Wenn ein Spieler dem Mörder in die Augen schaut und der Mörder diesem Spieler, kann der Mörder s

Kontakt: 079 531 50 34  /  kiwibuerglen@gmail.com

© 2014 by KIWI Bürglen. Proudly created with Wix.com